ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Dein Vertragspartner ist

frische Wäsche
Benjamin Kinzl ePU
Dapontegasse 9/7
1030 Wien

Email: ahoi@dapondance.at

Steuernummer: 319/5130
UID: ATU57763147
IBAN AT19 2011 1000 3549 9397
BIC GIBAATWWXXX

KONTAKT:
Email: ahoi@dapondance.at
tel.: +43/676/35 72 866
Benjamin Kinzl ist berechtigt, diese Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung von Zeit zu Zeit zu ändern. Diese Änderungen gelten nicht für Bestellungen, die vor Veröffentlichung einer neuen Fassung dieser Geschäftsbedingungen auf dieser Webseite vorgenommen wurden. Daher wird Dir empfohlen, zum Zeitpunkt der Vornahme einer Bestellung eine Kopie dieser Geschäftsbedingungen als künftige Referenz auszudrucken und/oder auf andere dauerhafte Art zu speichern.

1. Bestellung und Preise

1.1. Vor dem Vertragsabschluss besteht keinerlei Anspruch auf die Lieferung der bestellten Ware. Unser Angebot ist freibleibend. Irrtum, Liefermöglichkeit, sowie Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten. Die auf unserer Webseite, in Onlineshop, Katalogen, Prospekten u. dgl. enthaltenen Angaben sowie sonstige schriftliche oder mündliche Äußerungen sowie Preisauskünfte sind nur maßgeblich, wenn wir in der Auftragsbestätigung ausdrücklich auf sie Bezug genommen haben.

1.2. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Du bist zur Weiterveräußerung bis zu diesem Zeitpunkt nicht berechtigt.

1.3. Die Preise gelten entsprechend der Anzeige auf der Webseite zum Zeitpunkt Deiner Bestellung zzgl. der jeweils auf der Webseite ausgewiesenen Versandkosten. Sie sind inklusive jedweder anwendbaren Mehrwertsteuer (MwSt.) sowie anderen Steuern, Zöllen, Abgaben und Bearbeitungsgebühren, welche ggf. auf den Preis aufzuschlagen sind. Soweit sie uns zum Zeitpunkt der Bestellung bekannt sind oder bekannt sein sollten, es sei denn, auf der Webseite ist ausdrücklich etwas Gegenteiliges angegeben. Von Behörden oder nach anwendbarem Recht erhobene Sondergebühren – mit Ausnahme der Mehrwertsteuer – können auf einer Rechnung gesondert ausgewiesen werden, müssen dies aber nicht.

Die Preise verstehen sich zuzüglich der anfallenden Versand- oder Transportkosten beim Transport zum vereinbarten Lieferort im Liefergebiet (Versandkosten sind auf der Webseite aufgeführt).

Gelegentlich ist es möglich, dass etwa Deine Vorgaben für ein Shirt die besonderen Bearbeitungen bedürfen und sich somit einen Preis ergeben kann, der ungenau ist. Dieser Preis behält grundsätzlich Geltung. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, im Rahmen der geltenden Gesetze den Preis zu korrigieren und Dir ein korrektes Angebot unserer Produkte und Serviceleistungen zu unterbreiten, für den Fall, dass der Preis deutlich unter dem gängigen Marktpreis dargestellt wurde.

2. Zahlung und Vertragsabschluss

Zahlungen sind per Vorauskasse, Kreditkarte, PayPal & EPS Online Überweisung möglich.

Die auf der Webseite angebotenen Produkte stellen für Dich lediglich eine Einladung zur Abgabe eines Angebotes dar. Dadurch, dass Du ein Produkt bestellst, gibst Du ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Du erhältst hierüber eine Bestätigung mittels automatisierter E-Mail (Bestellbestätigung). Der Vertrag kommt jedoch noch nicht mit Zusendung der Bestellbestätigung zustande. Es steht uns frei, ein über die Webseite abgegebenes Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Wir sind zur Erfüllung dieser Bestellung nur verpflichtet und haben damit Dein Angebot angenommen, wenn wir Dir eine Auftragsbestätigung oder Dir das Produkt zugesendet haben.

Wir können ohne Angabe von Gründen die Annahme von Bestellungen ablehnen, oder auf Lieferung gegen Vorauskasse oder Nachnahme bestehen.

Erste Bank
IBAN AT19 2011 1000 3549 9397
BIC GIBAATWWXXX

3. Lieferung

3.1. Wir fertigen Produkte auch nach deinen Wünschen an  – daher gilt nur Bezahlung per EPS Online Überweisung, Paypal bzw. Kreditkarte. (siehe AGB; Punkt 2)

Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingeht wird deine Bestellung weiterbearbeitet bzw. produziert, was ca. 5-10 Werktage in Anspruch nehmen kann – je nach Verfügbarkeit der gewünschten Textilien.

3.2. Versand: grundsätzlich Paketsendung.

Österreich:
Dauer etwa bis zu 7 Werktagen (Produktion & Versand).
Lagerware dauert in der Regel 1-2 Werktage.

Deutschland:
Außerhalb Österreich: Versanddauer bis zu 10 Werktagen. (Produktion & Versand).
Lagerware dauert in der Regel 2-3 Werktage.

Außerhalb Österreich und Deutschland:
Versanddauer bis zu 14 Werktagen. (Produktion & Versand).
Lagerware dauert in der Regel 3-5 Werktage.

Berechnet werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten.

Diese werden im Warenkorb vor der eigentlichen Bestellung deutlich angeführt.

Auch bei Expresslieferungen mit Overnight-Kurier berechnen wir die tatsächlich anfallenden Transportkosten. Diese werden gesondert verrechnet, da es sich hier um eine Sonderleistung handelt, die nicht über den Webshop direkt ausgewählt werden kann.

Versandkosten AT und DE (bis 3kg):
Für Österreich: 5,0 €
Für Deutschland: 10,0 €

3.3. Wir sind bemüht die aufgeführten Lieferzeiträume und Termine einzuhalten, wir haften Dir gegenüber jedoch nicht für Verspätungen der Lieferung von weniger als 3 Wochen. Falls das Shirt nicht innerhalb der in Bestell-/Auftragsbestätigung angegebenen Lieferzeit ausgeliefert werden kann, werden wir Dir auf Aufforderung den gezahlten Kaufpreis zurückerstatten.

3.4. Obwohl wir bestrebt sind, die Verfügbarkeit der auf der Webseite gezeigten Shirts sicherzustellen, können wir nicht gewährleisten, dass zum Zeitpunkt Deiner Bestellung sämtliche Shirts auf Lager sind. Sollten wir nicht in der Lage sein, Deine Bestellung zu bearbeiten oder zu erfüllen, können wir eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung (Ware oder Dienstleistung) erbringen oder die Leistung ohne weitere Haftung unsererseits zurückweisen. Bei Eintritt dieses Falls werden wir Dich hiervon unverzüglich informieren und alle für das Shirt bereits geleisteten Zahlungen zurückerstatten.

4. Transportschäden

Bitte achte unbedingt darauf, dass Du von der Post ein unbeschädigtes Päckchen erhältst. Gegebenenfalls im Beisein des Postbeamten öffnen. Nimm keine aufgerissene oder offensichtlich geöffnete Sendung an, da Du so der Post stillschweigend den Erhalt der Lieferung in einwandfreiem Zustand bestätigst (notiere dir im Zweifelsfall den Namen des Postbeamten).

5. Widerrufssrecht

BITTE BEACHTE: Das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht gilt nicht für die Lieferung von Waren, die nach Deinen Vorgaben gefertigt wurden.

5.1. Du kannst von Deiner Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung in Textform, z.B. Brief, Fax, E-Mail, Widerrufsformular, zurücktreten. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen mit. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei Dir (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Wiederrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Du kannst das beigestellte Widerrufsformular verwenden, es ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Diese Widerrufserklärung ist zu richten an:

frische Wäsche
Benjamin Kinzl ePU
Dapontegasse 9/7
1030 Wien

 

5.2. Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen binnen 14 Tagen zurückzustellen. Wir werden Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Zusatzkosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotenen, günstige Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion verwendet hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Kannst Du uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (beschädigt, benutzt, nicht geruchsneutral etc) zurückgewähren, musst Du insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Dir etwa im Geschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung musst Du keinen Wertersatz leisten. Pakete für versandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Du hast die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast.

Retouradresse:

frische Wäsche
Benjamin Kinzl ePU
Dapontegasse 9/7
1030 Wien

5.3. Das vorstehende Widerrufsrecht gilt nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind. Ausgenommen von Widerrufsrecht sind insbesondere Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die  gelieferten Datenträger von Dir entsiegelt worden sind und auch nicht bei der Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

6. Mängel

6.1. Du verlierst jegliche Gewährleistungsansprüche für offensichtliche Mängel, wenn du uns diese nicht unverzüglich nach Kenntnis des Mangels schriftlich mitteilst. Ausreichend für die Einhaltung der Frist ist die Absendung am letzten Tag der Frist (Poststempel).

6.2. Keine Haftung wird für Fehler im Online-Shop übernommen. Eventuell auftauchende geringe farbliche Abweichungen zwischen Abbildungen und der gelieferten Ware sind technisch bedingt und stellen keinen Mangel dar.

6.3. Bei Aufdrucken kann es in seltenen Fällen zu Abweichungen kommen, da wir bestrebt sind, immer die aktuellste Version zu liefern (z.B. aktuelle Tourdaten, verbesserte Designs etc.). Die vorbezeichneten oder ähnlichen Umstände stellen keinen Mangel dar.

6.4. Es wird keine Haftung übernommen, die auf einen Verstoß gegen die Pflegeanleitung zurückzuführen sind. Textilien sind vor dem Tragen zu waschen, damit die produktionstechnischen Rückstände beseitigt werden. Die T-Shirts dürfen nur bei 30 Grad und auf links gewaschen werden. Sämtliche Textilien dürfen nicht im Trockner behandelt werden. Pflegeanleitungen die von vorher stehenden Text abweichen (zB: mögliche höhere Waschtemperatur) werden der Lieferung beigelegt.

7. Schutzrechte

Du bestätigst durch die Erteilung des Auftrages, dass Du hinsichtlich aller verwendeten Motive die Schutzrechte Dritter (Urheberrecht, Patent, Marken, Muster, Know-How, etc) beachtest und für daraus resultierende Ansprüche Dritter haftest. Ansprüche gegen uns werden ausdrücklich ausgeschlossen. Du hältst uns für alle daraus entstehenden Ansprüche schad- und klaglos und hast den uneingeschränkten Gebrauch des Schutzrechtes zu gewährleisten. Du bist jedenfalls verpflichtet, uns alle Kosten zu ersetzen, die uns aus der Abwehr einer Inanspruchnahme oder aus einer Ersatzleistung erwachsen. Von uns im Zuge der Auftragsanbahnung oder –abwicklung entworfene Motive bleiben unser geistiges Eigentum und dürfen nur mit unserer Zustimmung für andere Zwecke verwendet werden.

8. Datenschutz

Deine Daten (E-mail, Anschrift, Telefon- und Faxnummer sowie andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben, Standorte, Ansprechpersonen, bestellte Waren, Liefermengen) aus dem jeweiligen Geschäftsfall werden nur zu Zwecken der Abwicklung des Vertrages, insbesondere zu Verwaltungs- und Verrechnungszwecken, automationsunterstützt verarbeitet. Aus technischen Gründen kann es erforderlich sein, dass diese Daten auf einem Server einer anderen durch uns beauftragten Gesellschaft gespeichert werden.

Du erteilst deine ausdrückliche Zustimmung, dass wir nur diese im hier obigen Absatz genannten Daten aus dem jeweiligen Geschäftsfall speichern und an andere mit uns im Konzern verbundene Gesellschaften, Zulieferanten oder die öffentlichen Stellen im In- und Ausland übertragen werden können. Eine solche Zustimmung kann jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen werden.
9. Eigentumsvorbehalt und Aufbewahrung

9.1. Wir behalten sich das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnungsbeträge zuzüglich Zinsen und Kosten vor.

Du trittst hiermit an uns zur Sicherung von deren Kaufpreisforderung deine Forderung aus einer allfälligen Weiterveräußerung von Vorbehaltsware, auch wenn diese verarbeitet, umgebildet oder vermischt wurde, ab. Du bist zur Verfügung über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware bei Weiterverkauf mit Stundung des Kaufpreises nur unter der Bedingung befugt, dass Du gleichzeitig mit der Weiterveräußerung den Zweitkäufer von der Sicherungszession verständigst oder die Zession in deinen allfälligen Geschäftbüchern anmerkst. Auf Verlangen hast Du uns die abgetretene Forderung nebst deren Schuldner bekannt zu geben und alle für ihre Forderungseinziehung benötigten Angaben und Unterlagen zur Verfügung zu stellen und dem Drittschuldner Mitteilung von der Abtretung zu machen. Bei Pfändung oder sonstiger Inanspruchnahme bist Du verpflichtet, auf unser Eigentumsrecht hinzuweisen und uns unverzüglich zu verständigen.

9.2. Wir sind unbeschadet sonstiger gesetzlicher Behelfe berechtigt, die Webshop Bestellungen, die Du nicht abgeholt hast, auf Deine Kosten und Gefahr gegen eine angemessene Lagergebühr aufzubewahren.

10. Haftung

Wir haften Dir unbeschränkt für alle Personenschäden sowie Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz. Ansonsten haften wir Dir nur, sofern unser Verhalten auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, maximal jedoch bis zum Betrag des Auftragswertes. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folgeschäden, reinen Ver¬mögensschäden, des entgangenen Gewinns, nicht erzielter Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen Dir sind ausgeschlossen.

11. Schlussbestimmungen

11.1. Du bist nicht berechtigt, Deine Recht auf Dritte zu übertragen.

11.2. Auf Verträge, die aus Bestellungen entstehen, die von Dir auf der Webseite abgegeben werden, und auf jedwede Ansprüche daraus, finden die Gesetze der Republik Österreich Anwendung, und die Auslegung derselben erfolgt nach den Gesetzen der Republik Österreich. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf (CISG) wird ausdrücklich ausgeschlossen. Etwaige gesetzliche Rechte, die Dir als Verbraucher nach anwendbaren und im Land Deines Wohnsitzes gültigen Verbraucherschutzgesetzen haben, bleiben von dieser Rechtswahl unberührt.

Wenn Du ein Unternehmen, ein gesetzliches Unternehmen oder eine öffentlich-rechtliche Stiftung bist oder aufgrund Deines Sitzes normalerweise nicht unter die Gerichtsbarkeit eines österreichischen Gerichts fällst, ist unser Geschäftssitz der Erfüllungsort eines nach diesen Geschäftsbedingungen geschlossenen Vertrags, und jedwede aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten werden vom zuständigen Gericht in Wien, Österreich entschieden. Wir behalten uns dennoch das Recht vor, auch einen entsprechenden Prozess bei einem Gericht allgemeiner Zuständigkeit einzuleiten.

11.3. Wird ein Teil dieser Geschäftsbedingungen von einem zuständigen Gericht für unwirksam oder nicht durchsetzbar befunden, erstreckt sich diese Unwirksamkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit nicht auf andere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen. Sie bleiben voll wirksam.

11.4. Eine Unterlassung oder Verzögerung einer Partei, auf die strikte Erfüllung einer der anderen Partei obliegenden Pflicht zu bestehen, stellt keinen Verzicht auf diese Pflicht dar. Auch die Ausübung eines Rechts, einer Befugnis oder eines Rechtsbehelfs nach diesen Geschäftsbedingungen, sei diese teilweise oder vollständig, hindert die handelnde Partei nicht an der weiteren Ausübung davon und auch nicht an der Ausübung anderer Rechte, Befugnisse oder Rechtsbehelfe gemäß diesen Geschäftsbedingungen.

11.5. Damit Zweifelsfälle ausgeschlossen sind: Für eine verspätete oder Nichterfüllung einer unserer Pflichten gemäß diesen Geschäftsbedingungen können wir nicht verantwortlich gemacht werden, wenn diese verspätete oder Nichterfüllung durch Umstände verursacht wird, die außerhalb unserer zumutbaren Kontrolle liegen. Wir können insbesondere nicht für Probleme, die Sie in Bezug auf den Internetzugang oder die Verfügbarkeit Deines E Mailkontos haben, oder andere technische Probleme verantwortlich gemacht werden, die auf der von Dir gewählten Hard- oder Software oder dem von Dir gewählten Internet Service Provider beruhen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.